Teilnahme an der Aktion “72 Stunden – Uns schickt der Himmel”

Im Rahmen der Aktion “72 Stunden – Uns schickt der Himmel” organisiert vom BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) hat die Islamische Jugend e.V. (IJ) am Samstag, dem 25.05.2019 im Schervier-Orden in Aachen für bedürftige Menschen die vegetarische Spezialität „Falafel“ zum Frühstück verteilt. Passend zum Ramadan – dem Fastenmonat, in dem die Muslime aufgefordert werden, besonders an ihre Mitmenschen zu denken.

Im Verlauf des Tages sind die Mitglieder der Islamischen Jugend e.V. mit einem der drei Paten der Aktion und Comedian, Khalid Bounouar, zusammen durch die Aachener Innenstadt gelaufen, um weitere Falafel-Sandwiches an Bedürftige zu verteilen.
Der Tag wurde beendet mit einem gemeinsamen Fastenbrechen (Iftar) im Islamischen Zentrum Aachen (Bilal-Moschee).