Ramadan-Fest/ Eid-ul-Fitr 2022

Abū Saʿīd al-Khudrī berichtete: „Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, pflegte – sowohl am Festtag des Fastenbrechens (ʿId al-Fitr) als auch am Tage des Opferfestes (ʿId al-Adha) – sich zum Gebetsplatz zu begeben, und das erste, mit dem er begonnen hat, war das Gebet. Wenn er es beendet hatte, stand er auf und wandte sich dann den Menschen zu, während diese immer noch in ihren Reihen saßen. Der Prophet ermahnte sie, legte ihnen (wichtige Dinge) ans Herz und gab ihnen seine Anweisungen: Falls er eine Kampftruppe entsenden oder sonst etwas anderes anordnen wollte, erteilte er den Befehl entsprechend. Danach ging er weg…“


[Sahih al-Buchari, Kapitel 13/Hadithnr. 956]
Liebe Geschwister,
Assalamu Alaikum wa-rahmatu Allah,

das diesjährige Fest-Gebet zum Ramadan-Fest/ Eid-ul-Fitr findet am Montag, 2. Mai 2022 um 8:30 Uhr auf ein Veranstaltungsgelände statt.
Ihr wisst, dass das Abhalten einer „Großveranstaltung“ in Zeiten von Corona auch trotz dieser Lockerungen (Allah sei Dank) weiterhin aufgrund des notwendigen Aufwands eine besondere organisatorische Herausforderung darstellt. 
Im angehängten Flyer sind alle hierfür wichtigen Informationen in Deutsch, Englisch und Arabisch zusammengefasst.
Es wird nur ein einziges Gebet verrichtet, was durchaus mit einem großen Menschenansturm verbunden sein wird. Aus diesem Grunde bitten wir euch herzlich, frühzeitig zum Gebet zu erscheinen um Verzögerung und Panik zu vermeiden.
Die Einlass- und Gebetszeiten, Parkmöglichkeiten und alle weiteren Infos sind dem angehängten Flyer zu entnehmen. 
Bitte lasst uns alle gemeinsam darauf achten und dafür Sorge tragen, dass die Regelungen eingehalten werden, damit auch in Zukunft Veranstaltungen wie diese möglich sind.

Wir würden uns zudem sehr freuen, wenn Ihr auch finanziell dazu beitragt, dass das Gebet in dieser Form stattfinden kann. Spenden nehmen wir dankend entgegen unter:
Islamisches Zentrum Aachen - Sparkasse Aachen - IBAN: DE22 3905 0000 1073 4253 71

Wir wünschen Euch und Euren Familien bereits vorab ein gesegnetes und friedliches Fastenbrechenfest - Kulm Aam wa antum bi-Khair und freuen uns auf den gemeinsamen Festgebet. 

Wassalamu alaikum
Der Vorstand

Um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu steigern, setzen wir Cookies ein. Durch die fortgesetzte Nutzung unserer Seite stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen