Freitagsgebet am 16.10.2020

Liebe Geschwister,
assalamu alaikum,

die körperliche und gesundheitliche Unversehrtheit genießt im Islam eine hohe Priorität. Wenn diese nicht gewährleistet werden kann, muss man Entscheidungen zum Wohle aller treffen.

Wir möchten mit diesem Schreiben ankündigen, dass das Freitagsgebet weiterhin unter Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen stattfinden wird.

Da die Predigten ab sofort noch kürzer gehalten werden, bitten wir euch pünktlich zum Gebet zu kommen.

Damit alles reibungslos funktioniert, müssen einige Dinge unbedingt beachtet werden:

  • Bitte füllt die Formulare gut und leserlich aus. Gleiches gilt auch beim Eintrag der Besuchernummern.
  • Haltet euch an die Anweisungen des Aufsichtspersonals vor Ort.
  • Die Waschräume bleiben weiterhin geschlossen. Jeder vollzieht seinen Wudu Zuhause.
  • Jeder muss seinen eigenen Gebetsteppich mitbringen. Jacken zählen nicht als Teppich.
  • Der Teppich wird nur an den markierten Stellen ausgelegt.
  • Das Tragen eines Mund- Nasen- Schutzes ist in und außerhalb der Moschee durchgehend Pflicht.
  • Jeder bringt eine Tüte/ einen Beutel für die Schuhe mit.
  • Haltet euch an die Eingangs- und Ausgangswege.
  • Kinder unter 12 Jahren bleiben Zuhause.
  • Ältere und insbesondere gesundheitlich beeinträchtigte Geschwister sollten zum eigenen Schutz den Besuch der Moschee derzeit vermeiden – besonders zum Freitagsgebet.
  • Bei einem Kontakt zu einer auf das Corona- Virus positiv getesteten Person und, die Personen, die mit ihm in demselben Haushalt wohnen, ist der Zugang in die Moschee untersagt!
  • Nach Beendigung des ersten Gebetes bitten wir euch die Moschee zügig zu verlassen, da die Moscheeräumlichkeiten und der Moscheevorplatz komplett geräumt sein müssen, bevor die Geschwister zum zweiten Gebet erscheinen.

Die Plätze sind aufgrund der Einhaltung der Sicherheitsabstände äußerst begrenzt. Daher bitten wir um eurem Verständnis, falls alle Plätze belegt sind und eine Teilnahme am Gebet nicht mehr möglich ist. Gerne könnt ihr zum zweiten Gebet erneut erscheinen.

Grundsätzlich bitten wir euch – wenn möglich – das zweite Gebet wahrzunehmen, da der Andrang zum ersten Gebet viel größer ist.

Mit eurem Erscheinen in die Moschee verpflichtet ihr euch die o.g. Anweisungen zu befolgen.

Wendet euch mit reinem Herzen Allah zu. Bittet Ihn um Seinen Beistand in dieser Situation und seid zuversichtlich, dass Er für uns nur das Beste bestimmt.

Wir bitten Allah, den Gnädigen, dass Er uns Seine Gnaden und Seinen Segen gewährt und uns zum richtig Handeln leitet.

Wassalamu alaikum,
Der Vorstand